vorbehaltlich Änderungen

Österreichische Staatsmeisterschaften/Österreichische Meisterschaften
Teilnahme nur mit Jahreslizenz möglich
Windschattenfreigabe
keine Triathlonaufleger
Details siehe Sportordnung des Österreichischen Triathlonverbandes

Datum
03.06.2018

Ort
Tullner Aubad Donaulände 78, 3430 Tulln

Bewerbsarten
Einzel

Teilnehmerlimit
120 Starter

Start Männer: 8:00 / Frauen: 8:25
Check-In/Check-Out
Siehe Ausschreibung. Es dürfen nur Starter mit gültiger Startnummer in die Wechselzone!

Wettkampfbesprechung
(verpflichtend für alle Teilnehmer) siehe Ausschreibung

Anmeldung und Nenngeld

Chipmiete: € 3,- (wenn erforderlich)

besondere Teilnahmebedingungen
– Wertung ÖSTM/ÖM nur mit Österreichischer Jahreslizenz möglich
– Teilnahme außerhalb der ÖSTM/ÖM auch mit Tageslizenz möglich
– Windschattenfreigabe/Windschattenrennen
– Bitte beachtet die besonderen Bestimmungen, u.a. für Radlenker und Laufräder. Siehe dazu die Details in der ÖTRV Sportordnung 2018 (G.3.1, G.3.2 sowie G.2.2).

Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass sein Fahrrad den allgemeinen Sicherheitsbestimmungen der Straßenverkehrsordnung sowie den Bestimmungen der vorliegenden Sportordnung entspricht.

Preisgeld
Das Gesamtpreisgeld für Damen und Herren ÖSTM Sprintdistanz beträgt € 1.500,-
Die Preisgeldausschüttung erfolgt auf Grund des Gesamteinlaufens (internationale Wertung) und erfolgt wie folgt:
1. Platz – 25% – € 375,-
2. Platz – 12% – € 180,-
3. Platz – 8% – € 120,-
4. Platz – 3% – € 45,-
5. Platz – 2% – € 30,-

Strecke
Schwimmstrecke: 1 Runde – 750m Geschwommen wird im Tullner Aubad.
Radstrecke: ca. 20km Tullner Aubad – Nixenkreisvwerkehr – Frauenhofner Straße – Staasdorf – Freundorf – Flachberg – Staasdorf – Radweg kleine Tulln – Tullner Aubad (1 Runde).
Die Radstrecke wird für den Verkehr gesperrt werden. Windschattenfahren ist erlaubt!
Laufstrecke: 1 Runde – 5km Es wird eine Runde entlang der Donau gelaufen

Verpflegung
Auf der Radstrecke gibt es keine Verpflegungsstationen Kurz nach dem Laufstart wird eine Verpflegungsstation eingerichtet bei der die Athleten mehrmals vorbei kommen. Im Ziel wird es ebenso eine Verpflegungsstation geben

Zeitlimits
Die CutOff Zeiten sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Zeitnehmung
Der Einsatz von pentek-Chips ist möglich. Wer keinen eigenen Chip besitzt, kann einen gegen geringe Kosten ausleihen
Ohne Chip gibt es keine Zeitnehmung!

Wertungsklassen
Einzel: Es gelten die Wertungsklassen des Österreichischen Triathlonverbandes

Wettkampfregeln Es gilt die Sportordnung des Österreichischen Triathlonverbandes

Teilnahmebedingungen
Für den Fall meiner Teilnahme beim Tullner Triathlon erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und die Sponsoren des Rennens noch gegen die Anrainergemeinden, die Besitzer privater Wege oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art stellen, die durch meine Teilnahme an der Veranstaltung entstehen könnten.
Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Ich bin selbst Haftpflicht versichert.
Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung oder Büchern, ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt werden dürfen. Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde.
Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbedruck unsichtbar oder unkenntlich mache. Bei Nicht- Zustandekommen des Triathlons aufgrund höherer Gewalt (Hochwasser, Unwetter etc.) kann das Startgeld nicht rückerstattet werden. Auch bei einem Nichtstart nach erfolgter Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühr.
(Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ich stimme einer maschinellen Speicherung zu) Der Veranstalter/Organisator behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen Athleten und /oder Athletinnen den Start am Tullner Triathlon zu untersagen, wenn die Reputation der Veranstaltung, der Sponsoren oder der involvierten Gemeinde in Mitleidenschaft gezogen werden könnte.